Social-Media-Profile der Dax-30 CMOs

Social-Media-Profile der Dax-30 CMOs

Marketing-Strategen sind für alle Unternehmen ein wichtiger Bestandteil um erfolgreich am Markt agieren zu können. Von dieser Maxime sind auch nicht die besonders erfolgreichen Unternehmen – die DAX30 Unternehmen, ausgenommen. Grund genug für uns, um einen Blick auf die Top30 des deutschen Aktienindexes zu werfen.

Welche Rolle spielen Marketingstrategen in diesen Konzernen? Sind die Marketer gar Teil des Vorstands? Teilen diese Profis ihr Wissen in Sozialen Netzwerken? Antworten auf diese Fragen gibt unser Überblick über die Marketer der DAX30 Unternehmen.

Unser Fazit: Die Mehrheit der Dax30-Unternehmen haben keinen Vorstandsposten für Marketing, Frauen sind unterrepräsentiert und nur wenige CMOs nutzen Social-Media aktiv.

Adidas: Eric Liedtke wurde 2017 zum Chief Marketing Officer (CMO) des Jahres gewählt. Der 1966 geborene US-Amerikaner und ehemaliger American Football Spieler will den bayerischen Sportartikelhersteller wieder an die Weltspitze bringen. https://de.linkedin.com/in/eric-liedtke-890130115/de

Allianz: Mareike Steinmann-Baptist ist eine der wenigen Frauen auf dem CMO Posten bei den DAX Unternehmen. Auch wenn sie selbst nicht im Vorstand sitzt, bekleidet sie seit Oktober 2017 eine wichtige Position beim Versicherungsriesen. https://www.xing.com/profile/Mareike_SteinmannBaptist

Beiersdorf: Mit Ralph Gusko ist ein Mitglied des Vorstands gleichzeitig CMO des Hamburger Konzerns. Der 1961 geborene Kölner begann seine Laufbahn als studierter BWLer mit Schwerpunkt Marketing. https://de.linkedin.com/in/ralph-gusko-88876b3/de

BMW: Bei den Bayrischen Motorenwerken hat der Niederländer Pieter Nota (Baujahr 1964) seit Januar 2018 die Funktion des CMO inne. Er hat bereits bei einigen anderen Großkonzernen im Bereich Marketing gewirkt. https://nl.linkedin.com/in/pieter-nota-5526a235/de

Covestro: Der promovierte Chemiker ist bereits seit 1999 im Bayer-Konzern, aus dem der Werkstoffhersteller hervorging. Als Chief Commercial Officer leitet er die Bereiche Innovation, Marketing und Vertrieb und ist seit 2015 Mitglied des Vorstands. https://twitter.com/msteilemann

Deutsche Bank: Tim Alexander wechselte im Juli 2017 vom Telekommunikationskonzern O2 zu größten Bank Deutschlands. Er soll dem Geldhaus eine gute Positionierung bei der Vermarktung der relevanten Produkte garantieren. Auch er ist kein Vorstandsmitglied. https://de.linkedin.com/in/tialexander

Deutsche Telekom: Hans-Christian Schwingen konnte 2016 die begehrte Auszeichnung als CMO des Jahres einheimsen. Er gehört wie viele seiner Kollegen nicht zum Vorstand des Bonner Unternehmens, bildet mit einem eigenen Twitter-Account jedoch eine seltene Ausnahme unter den CMOs. https://twitter.com/haschwi

E.ON: Der promovierte theoretische Physiker Karsten Wildberger aus Gießen stieg 2016 in die Vorstandsriege des Essener Energielieferanten auf. Er wechselte vom australischen Telekommunikationsunternehmen ins Ruhrgebiet und zeichnet seither verantwortlich für den Marketing- und andere Bereiche. https://de.linkedin.com/in/karsten-wildberger-ab344422

Henkel: Beim Düsseldorfer Konsumgüterhersteller ist eine Frau als CMO tätig. Die 47-jährige Französin Marie-Eve Schröder agiert ebenfalls außerhalb des Vorstandes. Ihre aktuelle Hierarchieebene ist jedoch direkt unter dem Vorstand angesiedelt. https://de.linkedin.com/in/marie-eve-schroeder-a69b327

Infineon: Dr. Helmut Gassel ist promovierter Ingenieur der Elektrotechnik und seit 2016 CMO des Chipherstellers. https://de.linkedin.com/in/helmut-gassel-70051a6/de

Lufthansa: Bei Deutschlands größter Airline leitet Alexander Schlaubitz das Marketing, ohne selbst im Vorstand des Konzerns zu sitzen. Er wechselte Anfang 2013 von Facebook in das Flugunternehmen. https://de.linkedin.com/in/alexanderschlaubitz/de

RWE: Ein weiteres Mitglied in der Runde der CMOs ohne Vorstandsposten ist Sebastian Ackermann. Er ist Leiter für die Kommunikation und Regionales Marketing der Tochtergesellschaft innogy. https://de.linkedin.com/in/sebastian-ackermann-a66b8812

SAP: Im Jahr 2016 wechselte Alicia Tillman von American Express zur kalifornischen Tochtergesellschaft von SAP (SAP Ariba). Sie hatte zuvor 11 Jahre das Marketing des Kreditkartenunternehmens geführt. Jetzt ist das ihr Gebiet beim deutschen Software-Produzenten, auch ohne Teil des Vorstands zu sein. https://twitter.com/aliciatillman

VW: Eine besonders anspruchsvolle Aufgabe übernahm Jochen Sengpiehl im September 2017. Da wurde er erneut Marketing-Chef des deutschen Traditionsautobauers, der sich ständig neuer Vorwürfe im Abgasskandal gegenübersieht. Der Slogan „Volkswagen. Das Auto“ stammt aus seiner ersten Amtszeit als CMO. Auch er agiert außerhalb des Vorstands. https://de.linkedin.com/in/jochen-sengpiehl-29015662

Für die fehlenden DAX30 Konzerne konnte die Redaktion keine CMOs ausmachen. Die Liste erhebt deshalb keinen Anspruch auf Vollständigkeit, gibt aber einen guten Überblick über die Rangordnung der Marketing-Leiter der größten deutschen Unternehmen.



» Social-Media-Profile der Dax-30 CMOs
» Strategien für zeitgemäßes Twitter-Marketing

Werbung

Aktuelle Anzeigen auf Mabya.de


RankSider