Wir verwenden Cookies zur Bereitstellung unserer Dienste.
Seite verlassen Cookies akzeptieren

YouTube Unterstützt jetzt auch Vertikale Videos.



SEO Tipps für mehrsprachigen Webseiten

Mit einer Webseite eine Kundschaft auf internationalem Niveau zu erreichen, ist mit vielen Herausforderungen verbunden. Eine mehrsprachige Webseite ist demnach nur eine Schlussfolgerung aus den bestehenden Entwicklungen der vergangenen Jahre, wenn es um die regionale Ausrichtung geht. Um die Kundschaft trotzdem anzusprechen, sollten sich Unternehmen immer auf die mehrsprachige Ausrichtung einer Seite konzentrieren. Um die Gestaltung der Webseite auch für Suchmaschinen relevant zu machen, ist der mehrsprachige SEO besonders wichtig. weiter lesen

8 Gründe, warum jedes Unternehmen 2018 auf Video in Facebook setzen muss

Sie haben es wahrscheinlich schon mitbekommen: YouTube ist die zweitgrößte Suchmaschine der Welt (1): Was das mit Facebook zu tun hat? Es verändert die Art, wie wir nach Informationen suchen und diese konsumieren. YouTube liefert Videoergebnisse, keine starren blauen Textzeilen. Wir kriegen nicht nur ein visuelles Erlebnis, sondern brauchen nichts weiter zu tun, als zuzuhören und gegebenenfalls an die Stelle vorzuspulen, an der wir die gesuchte Information erhalten. Nun stellen Sie sich vor, Sie scrollen durch Ihren Facebook-Newsfeed und erhalten nichts als schnöde Textblöcke, bei denen man sogar auf „Mehr anzeigen“ klicken muss, um alles sehen zu können. weiter lesen

Die 10 traffic-stärksten Reiseportale Deutschlands

Nach wie vor zählt Reisen zu den beliebtesten Hobbies der Deutschen. Laut der FUR-Analyse (Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen e.V.) gaben die Deutschen im Jahr 2017 circa 96 Milliarden Euro für ihren Urlaub aus – das ist eine neue Rekordsumme. Grund genug für uns zu schauen, welche Online-Reiseportale in Deutschland die meisten monatlichen Besucher aufweisen, um ein möglichst großes Stück vom Kuchen abzubekommen. weiter lesen

Google verlinkt wieder Bilder. Steht Bilder SEO vor einem Comeback?

Die Google Bildersuche hat in den letzten Jahren für mächtige Aufregung gesorgt. Statt zur Webseite zu verlinken, auf der das Originalbild zu sehen ist, zeigt Google dieses seit 2013 direkt in der Bildersuche an. Das führte nicht nur zum Traffic-Rückgang, sondern hat auch die Urheber auf den Plan gerufen. Nach mehreren Klagen hat Google nun erneut Änderungen vorgenommen, die wieder zu mehr Traffic führen könnten. weiter lesen

Influencer Kennzeichnung - bis zu bis zu 500.000 Euro Strafe

Seit dem Jahr 2007 taucht der Begriff des „Influencers“ immer wieder in Zusammenhang mit den sozialen Netzwerken auf. Dadurch gewann die Social-Media-Prominenz an solch starker Bedeutung, dass mittlerweile auch Unternehmen fest mit ihnen zusammenarbeiten und sie als Markenbotschafter einsetzen. Was es mit dem Begriff auf sich hat und worum es sich beim Influencer-Marketing handelt, klärt die Interessengemeinschaft Sozialrecht e.V. auf ihrem kostenlosen Ratgeberportal. weiter lesen

8 Gründe warum Influencer-Marketing traditionelles Marketing schlägt

Marketing verändert sich, weil die Kunden sich verändern. Ihre Kunden sind nicht mehr daran interessiert, von Ihnen einseitiges Eigenlob zu hören. Auch Werbebotschaften, die zu statt mit dem Kunden reden, sind nicht mehr zeitgemäß. weiter lesen

YouTube Music und YouTube Premium kommen nach Deutschland

YouTube kündigte im letzten Monat an, die eigenen Dienste, YouTube Music und YouTube Premium, zu erweitern. Seit ihrer Einführung wollen die Dienste nun die Marktbereiche erweitern und sich somit einem schnellen Wachstum hingeben. So wurde am 16.05. von den Betreibern der Plattformen berichtet, dass sie sich in neuen Märkten umsehen wollen. Seit einige Tagen sind die beiden Dienste auch in Kanada und anderen europäischen Märkten verfügbar. Dazu gehören Großbritannien, Österreich, Finnland, Frankreich, Deutschland, Irland, Italien, Norwegen, Russland, Spanien und Schweden. weiter lesen

3 Fehler, die Online-Shop-Gründer unbedingt vermeiden sollten

Wer sich einmal dafür entschieden hat zu gründen, will natürlich, dass es schnell geht. Schnelles Wachstum bei schnellem Erfolg lautet die Devise. Aber Vorsicht! Wenn du tatsächlich mit dem Gedanken spielst, gegen die Big-Player im E-Commerce zu konkurrieren, solltest du dir im Vorhinein bereits viele, viele Gedanken machen. Stellst du erst den Shop online und denkst dann nach, hast du meist doppelte und dreifache Arbeit. Also nimm dir diese 3 Punkte zu Herzen und mache es von Anfang an richtig. weiter lesen

Social-Media-Profile der Dax-30 CMOs

Marketing-Strategen sind für alle Unternehmen ein wichtiger Bestandteil um erfolgreich am Markt agieren zu können. Von dieser Maxime sind auch nicht die besonders erfolgreichen Unternehmen – die DAX30 Unternehmen, ausgenommen. Grund genug für uns, um einen Blick auf die Top30 des deutschen Aktienindexes zu werfen. weiter lesen

Ältere Beiträge

Werbung

Aktuelle Anzeigen auf Mabya.de


RankSider